Vitamine und Mineralstoffe sind essentiell für unsere Gesundheit, ganz besonders im Winter und während der Schwangerschaft

Vitamin C

Raucher und Menschen mit viel Stress haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin C

Das Multitalent

Vitamin C, auch als Ascorbinsäure bekannt, ist für die Bildung und Funktion von Bindegewebe und Knochen notwendig. Es ist außerdem bei der Wundheilung und für die Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte wichtig.

Wer braucht es und wo kommt es vor?

Raucher und Menschen mit viel Stress haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin C. Ebenso Personen, die wenig Obst und Gemüse essen sowie Menschen, die häufig an Infekten leiden.

 

Trifft eine oder mehrere der folgenden Aussagen auf Sie zu, sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen:

  • Ich bin häufig erkältet
  • Bereits mittags bin ich müde
  • Meine Wunden heilen schlecht
  • Ich leide häufig unter Zahnfleischentzündungen
  • Ich bin schwanger
  • Ich stille mein Kind
  • Ich bin starker Raucher
  • Ich stehe unter Stress, z. B. im Beruf
  • Ich treibe sehr viel Sport
  • Ich leide unter Diabetes

 

Vitamin C kommt reichlich in schwarzen Johannisbeeren, Sanddornbeeren, Erdbeeren, Zitrusfrüchten, Kiwis, Paprika, Spinat, Feldsalat, Chinakohl und Kartoffeln vor.

Vitamin C gehört zu den Sensibelchen unter den Vitaminen: Es ist überaus licht-, sauerstoff- und temperaturempfindlich. Sie sollten es daher vor langen Gar- und Lagerungszeiten schützen.

Wenn Sie bei der Versorgung mit Vitamin C auf Nummer sicher gehen möchten, einem Mangel vorbeugen beziehungsweise diesen behandeln möchten, steht Ihnen ein hochwertiges Präparat von ratiopharm zur Verfügung:

Zum Thema zink


Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg
Vitamin-C-Mangel
Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg
Pflichttext
Vitamin C ist für das Immunsystem wichtig, da es bei einer Schwächung vermehrt zu Infektionen kommen kann. Die Retardkapseln geben Vitamin C über mehrere Stunden ab und versorgen den Körper so besonders effizient.
Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg
Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg
Pflichttext


Pflichttext

Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg
Wirkstoff: Ascorbinsäure. Zusammensetzung: Jede Hartkps., retardiert enth. 500 mg Ascorbinsäure. Sonst. Bestandt.: Schellack, Sucrose, Maisstärke, Talkum, Weinsäure (Ph.Eur.), Chinolingelb, Titandioxid, Gelatine. Anwendungsgebiete: Therapie von Vitamin-C-Mangelkrankheiten. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gg. den Wirkstoff od. einen der sonst. Bestandt. Warnhinw.: Hartkapseln enth. Sucrose (entspr. 0,004 BE). Nebenwirkungen: Respiratorische und kutane Überempfindlichkeitsreaktionen. Schwangerschaft/Stillzeit: In Schwangerschaft und Stillzeit angegebene Dos. nicht überschreiten. Wechselwirkungen: Nach Gabe von Grammdosen Störung verschiedener klinisch-chemischer Parameter (Glucose, Harnsäure, Kreatinin, anorganisches Phosphat) sowie falsch negativen Ergebnissen bei versuchtem Nachweis von okkultem Blut im Stuhl. Allg. können chemische Nachweismethoden, die auf Farbreaktionen beruhen, beeinträchtigt werden. Dosierung: Erw.: 1- bis 2-mal tgl. 1 Hartkps. bis zum Abklingen der Symptome. Status: Freiverkäuflich. 4/14

Seite teilen