NasenSpray-ratiopharm® Panthenol

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol * Abbildung ähnlich
Produktkategorie: Schnupfen/Rhinitis
Darreichungsform: Nasenspray
Wirkstoff: Dexpanthenol

Nasenspray ohne Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe wie Benzalkoniumchlorid werden häufig in Nasensprays eingesetzt, obwohl sie die empfindliche Nasenschleimhaut erheblich schädigen können. Was man über Konservierungsmittel wissen sollte, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren


Downloads

Gebrauchsinformation
NasenSpray-ratiopharm® Panthenol (in Deutsch),
Fachinformation
NasenSpray-ratiopharm® Panthenol,

Produktangaben

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol gibt es in verschiedenen Packungsgrößen
Menge und Darreichungsform: Preis**: PZN:
20 ml Nasenspray 4,45 € 1970611
** Unverbindlicher Verkaufspreis

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol

Nasenspray, Lösung
Wirkstoff: Dexpanthenol 50 mg/ml

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss NasenSpray-ratiopharm® Panthenol jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist NasenSpray-ratiopharm® Panthenol und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von NasenSpray-ratiopharm® Panthenol beachten?
3. Wie ist NasenSpray-ratiopharm® Panthenol anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist NasenSpray-ratiopharm® Panthenol aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol ist ein Arzneimittel zur Wundbehandlung.

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol wird angewendet

  • zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen).

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile von NasenSpray-ratiopharm® Panthenol sind

Bei Anwendung von NasenSpray-ratiopharm® Panthenol mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es gibt keine Anwendungsbeschränkungen für Schwangerschaft und Stillzeit.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol hat keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Wenden Sie NasenSpray-ratiopharm® Panthenol immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol wird ein- bis mehrmals täglich in die Nase eingesprüht.

Art der Anwendung:

Zur nasalen Anwendung

Anwendungsanleitung für das Nasenspray:

Schutzkappe abnehmen.

Vor dem erstmaligen Gebrauch die Flasche mit der Öffnung nach oben halten und einige Pumpvorgänge (siehe Abbildung) durchführen bis ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht.

Das Dosierspray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig.

Anschließend Sprühöffnung jeweils in ein Nasenloch einführen und einmal sprühen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase atmen.

Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern wird darauf hingewiesen, dass NasenSpray-ratiopharm® Panthenol jeweils nur von einer Person verwendet werden sollte. Nach der Anwendung sollte der Nasenadapter z. B. mit einem sauberen Papiertaschentuch abgewischt werden.

Anschließend bitte die Schutzhülle wieder auf den Nasenadapter aufsetzen.

Dauer der Anwendung:

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol sollte bis zur Heilung der Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen) angewendet werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von NasenSpray-ratiopharm® Panthenol zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie alle Arzneimittel kann NasenSpray-ratiopharm® Panthenol Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

sehr häufig

mehr als 1 Behandelter von 10

häufig

1 bis 10 Behandelte von 100

gelegentlich

1 bis 10 Behandelte von 1.000

selten

1 bis 10 Behandelte von 10.000

sehr selten

weniger als 1 Behandelter von 10.000

nicht bekannt

Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Sehr selten können Unverträglichkeitsreaktionen gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile auftreten.

Gegenmaßnahmen

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol sollte bei Auftreten von Unverträglichkeitsreaktionen abgesetzt werden. Bitte informieren Sie hiervon Ihren Arzt. Darüber hinaus sind keine weiteren besonderen Maßnahmen notwendig.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Sprühflasche angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Die Haltbarkeit nach Anbruch von NasenSpray-ratiopharm® Panthenol beträgt 12 Wochen.

Was NasenSpray-ratiopharm® Panthenol enthält

Der Wirkstoff ist Dexpanthenol.
1 ml Nasenspray, Lösung enthält 50 mg Dexpanthenol.
1 Sprühstoß (entspr. 0,14 ml Nasenspray, Lösung) enthält 7 mg Dexpanthenol.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kaliummonohydrogenphosphat (Ph.Eur.), Kaliumdihydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke.

Wie NasenSpray-ratiopharm® Panthenol aussieht und Inhalt der Packung

klare, fast farblose Lösung

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol ist in Packungen mit 20 ml Nasenspray, Lösung erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Hersteller

Merckle GmbH
Ludwig-Merckle-Str. 3
89143 Blaubeuren

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2014

Versionscode: Z05

Pflichttext

NasenSpray-ratiopharm® Panthenol
Wirkstoff: Dexpanthenol 50 mg/ml. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautverletzungen. Apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2/14