Doppelt konzentriert*. Effektiv gegen Schmerz.

Diclox forte
gegen Rücken- und Gelenkschmerzen

Zeigen Sie dem Schmerz, wer stärker ist.

Pflichttext

*Doppelt konzentriert im Vergleich zu 1%igen Diclofenac-Gelen

Gut gewappnet mit unserer Reiseapotheke

Für einen unbeschwerten Urlaub in den Bergen

 Mehr erfahren

Schmerzen

Ibu-Lysin-ratiopharm®

400 mg

 

Pflichttext 

Mehr erfahren

Ratgeber



B-Vitamine

Auf diese Vitalstoffe kommt es an

Müdigkeit und Abgeschlagenheit können verschiedene Ursachen haben. Dabei liegt es nicht immer an zu wenig Schlaf oder Überanstrengung. Auch eine unausgeglichene Vitamin B-Zufuhr kann dazu führen, dass man sich ständig müde oder schlapp fühlt. Vitamin B-Komplex-ratiopharm® enthält alle 8 essenziellen Vitamine des B-Komplexes und deckt den täglichen Bedarf mit nur einer Kapsel ab. Erfahren Sie hier mehr zu den verschiedenen B-Vitaminen und wie Sie Ihren Vitaminbedarf im Alltag decken können.

B-Vitamine auf einen Blick


Reiseapotheke

Auf alle Eventualitäten vorbereitet

Sonnige Tage und laue Sommernächte bescheren im Hochsommer Urlaubsgefühle. Ob Wandern, Radeln oder ein entspannter Städtetrip – egal wohin die Reise geht, es gilt: Gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Also lieber noch einmal die Reiseapotheke prüfen und das Sortiment ergänzen. Mittel gegen Sonnenbrand, Fußpilz und Co. dürfen dabei nicht fehlen! Was sonst noch in die Reiseapotheke gehört, eine Checkliste und weitere nützliche Tipps finden Sie hier.

Jetzt Reisapotheke prüfen


Bewegung

Gelenkschmerzen behandeln und vorbeugen

Bewegungs- und Gelenkschmerzen sind häufig und entstehen meist durch Fehlhaltungen oder einseitige Belastungen. Schmerzgele, wie Diclo-ratiopharm ® Schmerzgel, können die Beschwerden lindern. Doch es gibt auch Möglichkeiten, Schmerzen vorzubeugen: Kennen Sie schon unsere Rückenschule-App? Nein? Dann schauen Sie hier vorbei! Die App bietet viele Übungen für einen gesunden Rücken – ob zuhause, unterwegs oder im Büro. Pflichttext

Gegen den Bewegungsschmerz

Unsere Empfehlungen


Kosten sparen mit dem Grünen Rezept

Manche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten einiger nicht verschreibungspflichtiger Medikamente – wenn sie auf einem Grünen Rezept verordnet sind. Informieren Sie sich hier.

Zum Grünen Rezept

Seite teilen