Broschüren & Poster

Filtern Sie nach Fachbereich
Seite 8 von 10

Broschüren & Poster

Parkinson Medikationshilfe
Allgemein
Parkinson-Funktionstafel

Zur Bestimmung der erforderlichen mahlzeitenfreien Zeit bei der Medikation (...)

Parkinson Medikationshilfe
Parkinson-Funktionstafel

Zur Bestimmung der erforderlichen mahlzeitenfreien Zeit bei der Medikation mit Levodopa.

Allergie
Die Bäume unserer Heimat

Unbeschwert in der Natur trotz Heuschnupfen

Die Bäume unserer Heimat

Unbeschwert in der Natur trotz Heuschnupfen

Allgemein
Ernährungsfibel - Für chronisch Nierenkranke

Die chronische Nierenerkrankung ist ein über Jahre bis Jahrzehnte (...)

Ernährungsfibel - Für chronisch Nierenkranke

Die chronische Nierenerkrankung ist ein über Jahre bis Jahrzehnte fortschreitender Prozess. An die sich verändernde Stoffwechsellage muss auch die Ernährung angepasst werden. Dabei geht es, besonders für den Dialysepatienten, nicht nur um eine gesunde Ernährung, sondern vielmehr um die Vermeidung von Diätfehlern, durch die sich der Dialysepatient in lebensbedrohliche Situationen bringen kann. Zudem trägt die entsprechende Ernährung wesentlich zur verbesserten Lebensqualität und zur guten Verträglichkeit der Dialyse bei.

Parkinson Medikationshilfe
Parkinson-Funktionstafel

Zur Bestimmung der erforderlichen mahlzeitenfreien Zeit bei der Medikation mit Levodopa.

Die Bäume unserer Heimat

Unbeschwert in der Natur trotz Heuschnupfen

Ernährungsfibel - Für chronisch Nierenkranke

Die chronische Nierenerkrankung ist ein über Jahre bis Jahrzehnte fortschreitender Prozess. An die sich verändernde Stoffwechsellage muss auch die Ernährung angepasst werden. Dabei geht es, besonders für den Dialysepatienten, nicht nur um eine gesunde Ernährung, sondern vielmehr um die Vermeidung von Diätfehlern, durch die sich der Dialysepatient in lebensbedrohliche Situationen bringen kann. Zudem trägt die entsprechende Ernährung wesentlich zur verbesserten Lebensqualität und zur guten Verträglichkeit der Dialyse bei.

HIV
Diagnose HIV, was nun?

In dieser Broschüre finden Sie erste Fragen und Antworten rund um HIV. (...)

Diagnose HIV, was nun?

In dieser Broschüre finden Sie erste Fragen und Antworten rund um HIV. Neben Erklärungen zur Krankheit und zur Therapie, liefert die Broschüre Informationen zu diversen Beratungsstelle.

Ergänzend hierzu gibt es die "HIV-Broschüre" , diese können Sie ebenfalls kostenlos bestellen oder downloaden.

Cover des PAH Tagebuches
Pulmonal arterielle Hypertonie (PAH)
PAH-Tagebuch

Das PAH-Tagebuch soll Sie dabei unterstützen, Ihr Wohlbefinden anschaulich (...)

Cover des PAH Tagebuches
PAH-Tagebuch

Das PAH-Tagebuch soll Sie dabei unterstützen, Ihr Wohlbefinden anschaulich zu dokumentieren, damit Sie Ihren Krankheitsverlauf mit Ihrem Arzt besprechen können.

Schmerz
Entspannungsquickies – Kopfweh ade in wenigen Minuten

Kopfschmerzen, egal welchen Typs, können unseren Alltag beinträchtigen. (...)

Entspannungsquickies – Kopfweh ade in wenigen Minuten

Kopfschmerzen, egal welchen Typs, können unseren Alltag beinträchtigen. Neben einer Vielzahl möglicher Schmerzmittel gibt es auch einige alternative Maßnahmen, mit denen Betroffene Schmerzen bekämpfen oder ihnen vorbeugen können. Für viele braucht es nicht mal viel Zeit. Die ratiopharm Broschüre „Entspannungsquickies – Kopfweh ade in wenigen Minuten“ zeigt kurze Übungen und schnell umzusetzende Tipps und Tricks, mit denen Kopfschmerzen vorgebeugt oder gelindert werden können.

Diagnose HIV, was nun?

In dieser Broschüre finden Sie erste Fragen und Antworten rund um HIV. Neben Erklärungen zur Krankheit und zur Therapie, liefert die Broschüre Informationen zu diversen Beratungsstelle.

Ergänzend hierzu gibt es die "HIV-Broschüre" , diese können Sie ebenfalls kostenlos bestellen oder downloaden.

Cover des PAH Tagebuches
PAH-Tagebuch

Das PAH-Tagebuch soll Sie dabei unterstützen, Ihr Wohlbefinden anschaulich zu dokumentieren, damit Sie Ihren Krankheitsverlauf mit Ihrem Arzt besprechen können.

Entspannungsquickies – Kopfweh ade in wenigen Minuten

Kopfschmerzen, egal welchen Typs, können unseren Alltag beinträchtigen. Neben einer Vielzahl möglicher Schmerzmittel gibt es auch einige alternative Maßnahmen, mit denen Betroffene Schmerzen bekämpfen oder ihnen vorbeugen können. Für viele braucht es nicht mal viel Zeit. Die ratiopharm Broschüre „Entspannungsquickies – Kopfweh ade in wenigen Minuten“ zeigt kurze Übungen und schnell umzusetzende Tipps und Tricks, mit denen Kopfschmerzen vorgebeugt oder gelindert werden können.

Seite teilen