Medikamente


Medikamente

Speziell gegen Migräne: Sumatriptan und Naratriptan im Vergleich

Sumatriptan-ratiopharm® und Naratriptan-ratiopharm® werden zur akuten Behandlung von Kopfschmerzphasen von Migräneanfällen mit und ohne Aura empfohlen. Die Wirkstoffe Sumatriptan und Naratriptan unterscheiden sich vor allem in der Schnelligkeit des Wirkeintritts und der Dauer der Wirkung.


Naratriptan-ratiopharm® bei Migräne

Naratriptan zählt zu den weiter entwickelten Substanzen der Wirkstoffklasse. Der Wirkeintritt erfolgt nach circa einer Stunde. Durch die langsamere Anflutungszeit und die längere Wirkdauer ist Naratriptan vor allem vorteilhaft für Patienten mit lang andauernden Attacken und einem erhöhten Risiko für Wiederkehrkopfschmerzen.

Zur Produktseite


Sumatriptan zur Selbstmedikation bei Migräne

Bei Sumatriptan handelt es sich um das älteste therapeutisch genutzte Triptan und damit auch um das am besten in Studien untersuchte. Mit einem Wirkeintritt nach circa 30 Minuten ist es schnell, dafür aber verhältnismäßig kurz wirksam.

Zur Produktseite


Weitere Medikamente bei Migräne

ASS-ratiopharm® 500 mg

Ein Klassiker unter den Schmerzmitteln und schon seit Jahrzehnten bewährt: der Wirkstoff Acetylsalicylsäure zur Linderung von Schmerzen und Fieber.

Anwendungsgebiete:

  • leichte bis mittlere Schmerzen.
  • Fieber

Zur Produktseite


IBU-LYSIN-ratiopharm® 400 mg

Schnelle Wirkung bei akuten Schmerzen. Ibuprofen als Lysinsalz löst sich rasch im Magen und lindert schnell und verträglich den Schmerz. Wirkstoff: Ibuprofen, DL-Lysinsalz.

Anwendungsgebiete:

  • leichte bis mittlere Schmerzen
  • Kopfschmerzen/Migräne.

Zur Produktseite


  • IBU-ratiopharm® 200 mg akut Schmerztabletten
  • IBU-ratiopharm® 400 mg akut Schmerztabletten
  • IBU-ratiopharm® Fiebersaft für Kinder 2%
  • IBU-ratiopharm® Fiebersaft für Kinder 4%
  • IBU-ratiopharm® Lysinat Schmerztabletten 500 mg
  • IBU-ratiopharm® direkt 200 mg Pulver zum Einnehmen

Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten

Teilbare Tabletten zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber bei Jugendlichen ab 16 Jahren und Erwachsenen.

Anwendungsgebiete:

  • leichte bis mittlere Schmerzen
  • Fieber.

Zur Produktseite


  • Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Zäpfchen
  • Paracetamol-ratiopharm® 500 mg Brausetabletten
  • Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg Tabletten
  • Paracetamol-ratiopharm® 500 mg Tabletten
  • Paracetamol-ratiopharm® 500 mg Zäpfchen
  • Paracetamol-ratiopharm® 250 mg Zäpfchen
  • Paracetamol-ratiopharm® 125 mg Zäpfchen
  • Paracetamol-ratiopharm® 75 mg Zäpfchen
  • Paracetamol-ratiopharm® Lösung

Naproxen-ratiopharm® Schmerztabletten

Der bewährte Wirkstoff mit dem guten Durchhaltevermögen. Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen hilft Naproxen bis zu 12 Stunden lang. Die kleine Filmtablette erleichtert die Einnahme.

Anwendungsgebiete:

  • leichte bis mittlere Schmerzen.
  • Fieber

Zur Produktseite


Seite teilen