Ursachen von Hexenschuss


Ursachen

Wie kommt es zu einem Hexenschuss

Ein Hexenschuss kann verschiedene Ursachen haben. Häufig wird wegen der starken Schmerzen ein eingeklemmter Nerv vermutet, das ist jedoch nicht richtig. Für den plötzlichen Rückenschmerz sind eher Blockaden eines Wirbel- oder Kreuz-Darmbein-Gelenks, starke Muskelverspannungen oder Muskelzerrungen verantwortlich. Häufig sind Fehlbelastungen einer geschwächten Muskulatur vorangegangen, nur selten ist ein Bandscheibenvorfall an einem Hexenschuss beteiligt. Psychische Faktoren können ebenfalls eine Rolle spielen. Als Reaktion auf den Schmerz verspannen sich die Rückenmuskeln weiter. Weil es in der Lendenwirbelregion sehr viele Nerven gibt, können bereits kleine Auslöser heftige Schmerzen verursachen.  


Seite teilen